Abbruch bremst SCP-Reserve

FUSSBALL-KREISLIGA B Beste Saisonleistung gegen TSV Herscheid

  mjeide scp2 121215
  • Foto: M. Jeide
PLETTENBERG • Die Vorfreude auf die Weihnachtsfeier am Abend schien die zweite Mannschaft des SC Plettenberg am Samstag zu beflügeln. Im Heimspiel gegen den TSV Herscheid steuerte das Team von Trainer Achim Meier nach der besten Saisonleistung auf eine Überraschung zu, als sie der Spielabbruch (wir berichteten) stoppte.
Zunächst lief es für das punktlose Schlusslicht der Kreisliga B wie gewohnt: 3. Minute, Freistoß für den TSV Herscheid, Marco Lischka schlägt den Ball nach innen und ohne weitere Berührung landet die Kugel im langen Eck - 0:1. Doch dieser frühe Gegentreffer war nicht der Auftakt für ein weiteres Schützenfest, ähnlich dem 12:0 des TSV im Hinspiel. Nachdem ein weiterer Freistoß, diesmal von Hakan Yaman getreten, knapp am von Christoph Ziegler gehüteten SC-Tor vorbeigeflogen war (7.), konterte Plettenberg erfolgreich. Stephan Arndt aus 14 Metern flach zum 1:1 ab (10.). Ziegler musste noch einmal vor Yapar retten (14.), dann war lange Sendepause im Herscheider Angriff, hielt die um Savas Ayhan und Tom Barnewitz verstärkte SC-Reserve die Begegnung offen. Dann die 35. Minute: Serdar Gözsüz schickte Dogan Yapar steil, der legte die Kugel am herauseilenden Ziegler, aber auch am Tor vorbei und prallte dann unsanft mit dem SC Torhüter zusammen. Für Ziegler ging es nicht weiter, er verließ mit einer schmerzhaften Rippenverletzung den Platz, Feldspieler Rene Lüsebrink übernahm die Rolle des Schlussmanns. Schiedsrichter Uwe Kemmerling ließ wegen der Verletzungspause nachspielen — stolze fünf Minuten. In dieser Zeit war es erneut Lischka, der den TSV wieder in Führung brachte. Kurz darauf pfiff Kemmerling zur Pause, sah sich aber aufgrund gesundheitlicher Probleme nicht in der Lage, die Begegnung fortzuführen. Sie wurde inzwischen von Staffelleiter Mustafa Tekir auf Mittwoch, 9. März, neu angesetzt. • mj

SC Plettenberg II: Ziegler — Kübler, Christogeros, Ayhan, Atabek, Tom Barnewitz, Arndt, Tobias BarneWitz, Fiedler, Rowinas, Lüsebrink (Lewandowski)

TSV Herscheid: Tachrifet — Gözsüz, Yilmaz, Yildirim, Yapar, Feta, F. Isufi, Mutawakil, Lischka, Yaman, R. Isufi


Nächstes Event

Zum Seitenanfang
* Copyright ©2005-2019 * SC Plettenberg 1889 e.V. * Alle Rechte vorbehalten *