ru09122018trai2Zwei Trainer und vierzehn Spieler geben beim SCP ihre Zusage

PLETTENBERG • Nachdem vor zwei Wochen die beiden Coaches der ersten Mannschaft ihre Zusage für die nächsten zwei Jahre gegeben hatten, konnte nun auch mit den beiden Übungsleitern der zweiten Mannschaft des SC Plettenberg, Bedreddine Jannane und Patrick Gonzales del Rio verlängert werden. „Auch bei den beiden war es uns eine Herzensangelegenheit, sie längerfristig an den Verein zu binden. Beide sind völlig neu im Trainergeschäft, arbeiten aber super gut und äußerst akribisch. Anfangs mussten sich Neutrainer und Mannschaft noch ein wenig finden, aber dieser Prozess ist mittlerweile abgeschlossen und jetzt stimmen auch die Ergebnisse. Daher wollten und konnten wir auch die Beiden für weitere zwei Jahre an uns binden“, vermeldete Vorsitzender Andreas Barnewitz. Das Team befindet sich nach dem letzten Erfolg gegen RW Lüdenscheid II nunmehr im Mittelfeld der Tabelle.
Die Trainerfragen sind beim SCP geklärt, nun sind die Spieler dran. Aber auch da konnte bei der ersten Mannschaft des SCP positives vermeldet werden, denn aus dem aktuellen Kader haben nach intensiven Gesprächen mittlerweile schon 14 (!) Akteure ihre Zusage für die nächste Saison gegeben. „Wir wollen den neu eingeschlagenen Weg weiter gehen und bekommen durch die Zusagen eine Bestätigung, dass er der richtige ist“, freut sich die sportliche Führung des Vereins.  • ru
 

Nächstes Event

Zum Seitenanfang
* Copyright ©2005-2019 * SC Plettenberg 1889 e.V. * Alle Rechte vorbehalten *