E2 des SCP stürmt zum Abschluss auf Platz 2

SC Plettenberg E2 – TuRa Eggenscheid E1 12:1 (3:0).

E2 14 15

PLETTENBERG. „Am letzten Spieltag trat TuRa Eggenscheid auf der Elsewiese an. Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor. Bis zur Pause trafen trotz etlicher Chancen lediglich Üzeyir Demiral (9.), Jan Sühwold (14.) und Nihat Kirman (18.) zur hochverdienten 3:0 Führung. In Hälfte 2 ging dann die Post ab und vor allem der sechsfache Torschütze Nihat drehte richtig auf. Den Torreigen eröffnete Ü. Demiral mit seinem Treffer zum 4:0 (30.) ehe Kirman auf 5:0 erhöhte (32.). Als erneut alle auf dem Weg nach vorne waren wurde der Ball abgefangen und durch einen schnellen Konter kam Eggenscheid zum 5:1 (34.). Danach erzielten Kirman (35., 38., 42., 44.), Niklas Hess (36.), Marceli Gemza (39.) und Ü. Demiral (49.) die weiteren Treffer zum 12:1 Sieg. So konnte die junge Truppe des SC Plettenberg ihre Gruppe auf einem tollen 2. Platz zum Abschluss bringen.

SC Plettenberg: David Knitschke, Leon Papazi, Niklas Hess, Serkan Tarhan, Nihat Kirman, Üzeyir Demiral, Marceli Gemza, Abdurrahman Arifov, Emre Demiral, Jan Sühwold


Nächstes Event

Ziehung der Förderlose

19.12.2019 - 18:00 Uhr

Tombola 2019

Noch



Countdown
abgelaufen
Zum Seitenanfang
* Copyright ©2005-2019 * SC Plettenberg 1889 e.V. * Alle Rechte vorbehalten *