Bleibt am Ball Mädchen!

MÄDCHENFUSSBALL - DIE U17 MÖCHTE HOCH HINAUS

Nach einem plötzlichen Trainerwechsel und den Verlust von einigen Mitspielerinnen mitten in der Saison, kämpfte sich die U17 Mädchen Mannschaft des SC Plettenberg fast bis an die Tabellenspitze.

  

b mad14 15Die  Mädchen  vor dem  Meisterschaftsspiel  gegen  den   SF Sümmern in Iserlohn                             Foto: L.Winkler 

Die Mannschaft, die seit einigen Monaten von Anna - Michaela Pauli trainiert wird, ist noch enger zusammen gewachsen und möchte die Kunstrasenplätze weiterhin unsicher machen. Da im Sommer einige Mädchen altersbedingt in die Damenmannschaft wechseln müssen, benötigt das Team ab der neuen Saison 2015/2016 sportbegeisterte, teamfähige und motivierte Mädchen zwischen 13 und 17 Jahren.
Die Trainerin selber hat damals in Böddinghausen beim TuS Plettenberg mit dem Fußball begonnen. Als der Mädchenfußbal lvon Böddinghausen zur Elsewiese gegangen war und es nach einiger Zeit geklappt hatte eine Damenmannschaft zu gründen, ist Anna - Michaela Pauli ihrer Heimat treu geblieben und spielt seit dem Sommer 2014 wieder für den SC Plettenberg. Außer der zurzeit zweitplatzierten B-Mädchen werden beim SC Plettenberg noch die E- & D-Mädchen und im Seniorenbereich die Damen trainiert. Egal welcher Sport vorher betrieben wurde oder ob bisher mit den Jungs zu Hause auf dem Bolzplatz gebolzt wird, jedes fußballbegeisterte Mädchen zwischen 13 und 17 Jahren istherzlich eingeladen auf der Elsewiese in den Sport rein zu schnuppern und an einem oder mehreren Tagen Probetraining mitzumachen. Die Trainingszeiten sind immer mittwochs von 17:45 -19:30 Uhr und freitags von 17:15- 19:00 Uhr auf der Elsewiese in der Wilhelm-Seissenschmidt-Straße.


Nächstes Event

Zum Seitenanfang
* Copyright ©2005-2019 * SC Plettenberg 1889 e.V. * Alle Rechte vorbehalten *