Hüingser C-Mädchen völlig überfordert

SF Hüingsen - SC Plettenberg  0:16 (0:5)

In diesem Pflichtfreundschaftsspiel waren die Gastgeberinnen in allen Belangen total unterlegen. Wenn nicht mehr als ein halbes Dutzend Mal das Aluminium gerettet hätte und die Stürmerinnen konzentrierter den Abschluss gesucht hätten, wären auch gut doppelt so viel Tore möglich gewesen. Auf Plettenberger Seite muss man keine Spielerin besonders hervorheben, da alle eine mehr als solide Leistung gezeigt haben. Die Tore erzielten: 5 x Julia Knote, je 3 x Jasmine Finger und Lea Arnold, je 2 x trafen Filiz Durmus und Susann Schauerte und einmal war Jessica Hampel erfolgreich. Zudem kamen noch Feray Kul, Sewasti Saparidu, Lucia Gonzalez-Hidalgo, Selina Drewes und Eftichia Triadafilu zum Einsatz.


Nächstes Event

Zum Seitenanfang
* Copyright ©2005-2019 * SC Plettenberg 1889 e.V. * Alle Rechte vorbehalten *