Saisonvorbereitung der D + C MädchenDCM Vor 12 13

Super Einstellung aller Mädchen in der 4-Wöchigen Vorbereitungsphase auf die Saison 2012/13. Seit Anfang August waren die Mädchen mindestens dreimal pro Woche beim Training und vom 24.08. bis 26.08. und vom 31.08. bis zum 02.09.2012 standen gleich zwei Trainingslager auf dem Programm. Zu Beginn wurden erst einmal die Grundlagen im Ausdauerbereich gelegt, nur wenige Übungen und Laufeinheiten fanden ohne Ball statt, meistens stand der Ball im Mittelpunkt. Das erste Trainingslager stand dann auch ganz im Zeichen von Kraft und Ausdauer. Freitags fanden die Einheiten auf der Elsewiese statt und Samstag ging es dann nach Ohle, dort wurden die Mädchen in Gruppen aufgeteilt und die Älteren mussten zuerst die Burgtreppen in Angriff nehmen und das gleich drei Mal. Die jüngeren Mädchen wurden auf einen drei Kilometer langen Ausdauerlauf geschickt. Nach dieser ersten Einheit gab es erst einmal eine Pause mit frischem Obst und reichlich Getränke. Anschließend wurden die Gruppen getauscht und das gleich Programm nochmal durchlaufen damit sich keine benachteiligt fühlen konnte. Nach einer weiteren längeren Pause wurde dann noch eine 45-minütige Trainingseinheit mit Ball absolviert und die C-Mädchen hatten dann um 15 00 Uhr noch ein Testspiel in Mellen gegen SG Balve Garbeck. Der Sonntag wurde dann ruhig angegangen, denn um 12:30 Uhr stand bereits ein weiteres Freundschaftsspiel bei TuS Halberbracht auf dem Programm. Nach viel Ballarbeit an den folgenden Trainingstagen stand das zweite Trainingslager dann unter dem Motto, viel Tempo, schnelle Bewegungen und gute Koordination. Für den Samstag und Sonntag stand Sebastian Spyra von Spyra Dynamics wie abgesprochen für die kompletten Trainingseinheiten auf dem Sportplatz Elsewiese und mit seiner Art die Übungen rüber zu bringen fand er sehr großen Anklang bei den Mädchen und alle waren voll auf begeistert von den einzelnen Übungen. Auch in Zukunft werden die Mädchen häufiger mit dem Personaltrainer S. Spyra zusammenarbeiten, da dies einen sehr positiven Effekt hat. Nach dem Training am Samstag hatten dann auch die D-Mädchen ihr erstes Testspiel beim TuS Sundern und Sonntag wurde zum Abschluss der anstrengenden Trainingstage noch ein internes Spiel zwischen D + C Mädchen ausgetragen.

An den Trainingseinheiten nahmen folgende Spielerinnen teil: Feray Kul, Anna-Lena Rutner, Nathalie Mergel, Anika Stracke, Charline Ladberg, Justine Floel, Eva-Maria Rademacher, Sirka Fischer, Elif u. Zeynep Kaya, Lucia u. Christina Gonzalez-Hidalgo, Sophie Wehr, Vivien Becker, Olivia Otlik, Lena Degel, Lara Pohle, Julia Knote, Julia Krasniqi, Joana Braun, Ayla Öztürk, Susann Schauerte, Jasmine Finger, Lea Arnold, Arzum Ismainoglu, Eftichia Triadafilu, Sewasti Saparidu, Selina Drewes.


Nächstes Event

Zum Seitenanfang
* Copyright ©2005-2019 * SC Plettenberg 1889 e.V. * Alle Rechte vorbehalten *