Work Shop Jugendabteilung 01.02.19 ru

Jugendabteilung des SC Plettenberg steht vor einem totalen Umbruch

PLETTENBERG • In der Jugendabteilung des SC Plettenberg wird es zur Jahreshauptversammlung im Mai einen totalen Umbruch geben. Der alte Zopf mit dem Vorsitzenden, seinem Stellvertreter und den weiteren bisherigen Strukturen wird abgeschnitten und stattdessen die Führungsriege personell neu aufgestellt, erweitertet und die verschiedenen Aufgaben auf mehr Köpfe verteilt.
Fest steht schon seit einiger Zeit, dass der bisherige Jugendleiter Knut Irmscher seinen Posten zur Verfügung stellen wird. Auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger stieß man schnell auf Christian Becker, der zurzeit die C-Junioren trainiert. Von Anfang an konnte ihm die neue Aufgabe schmackhaft gemacht werden und somit begann er, mit tatkräftiger Unterstützung von Michael Reimann, sich Gedanken zu machen, wie die Nachwuchsabteilung des Vereins erneuert oder umstrukturiert werden kann.

weiterlesen...


ru18.11.18Trainergespann verlängert beim SC Plettenberg für zwei weitere Jahre

PLETTENBERG •  Kaum war der letzte Spieltag der Hinrunde gegen Eyüp Werdohl gespielt, da setzten sich die Verantwortlichen des SC Plettenberg am vergangenen Donnerstag mit den beiden Trainern der ersten Mannschaft, Christos Goulas und Daniel Skapski an einen Tisch. Vorrangiges Thema dieses Gespräches war die Zusammenarbeit mit den beiden Coaches über die Saison hinaus. „Die beiden haben die Mannschaft in einer außergewöhnlich schwierigen Situation als damalige Trainer der zweiten Garnitur übernommen. Trotz vieler Abgänge ist es ihnen gelungen, eine Siegermannschaft zu formen, die nach der Hinrunde mit 21 Punkten den fünften Platz belegt. Wir sind von ihren Qualitäten derart überzeugt, dass es uns von Vorstandsseite ein Bedürfnis war, frühzeitig mit dem Trainerteam über die Zukunft zu sprechen“, so Vorsitzender Andreas Barnewitz.

weiterlesen...


ru09122018trai2Zwei Trainer und vierzehn Spieler geben beim SCP ihre Zusage

PLETTENBERG • Nachdem vor zwei Wochen die beiden Coaches der ersten Mannschaft ihre Zusage für die nächsten zwei Jahre gegeben hatten, konnte nun auch mit den beiden Übungsleitern der zweiten Mannschaft des SC Plettenberg, Bedreddine Jannane und Patrick Gonzales del Rio verlängert werden. „Auch bei den beiden war es uns eine Herzensangelegenheit, sie längerfristig an den Verein zu binden. Beide sind völlig neu im Trainergeschäft, arbeiten aber super gut und äußerst akribisch. Anfangs mussten sich Neutrainer und Mannschaft noch ein wenig finden, aber dieser Prozess ist mittlerweile abgeschlossen und jetzt stimmen auch die Ergebnisse. Daher wollten und konnten wir auch die Beiden für weitere zwei Jahre an uns binden“, vermeldete Vorsitzender Andreas Barnewitz.

weiterlesen...


Gute zweite Halbzeit

FSV Werdohl D2- SC Plettenberg D1 1:4 (1:1).

WERDOHL • Im achten Meisterschaftsspiel der laufenden Saison reisten die SCP-Kicker zur Zweitvertretung des Ortsnachbarn, FSV Werdohl. Trotz einer Serie von zuletzt 3 Siegen in Folge begannen die Plettenberger diese Partie sehr Nervös, sodass die Gastgeber die Anfangsphase dominierten. Klare Tormöglichkeiten waren aufgrund der starken defensiv Arbeit der Gäste, Mangelware. Kolios setzte das erste Ausrufezeichen in dieser Begegnung und markierte in der 15.

weiterlesen...


Starke Leistung

SC Plettenberg D1- TuS Ennepe D1 5:2 (2:0).

PLETTENBERG • Im zweiten Mittwochabendspiel der laufenden Saison, empfing die D-Jugend des SCP, die D1 des TuS Ennepe. Das Bittner/Kübler Trainergespann erwartete hier eine ganz schwer zu knackende Nuss, da die Gäste mit einem kompletten Altjahrgang aus Halver anreisten. Doch trotz dieses Altersunterschiedes kontrollierten die Gastgeber die Partie von Beginn an. Hinten ließ man kaum etwas zu und nach Vorne wurden gute Gelegenheiten herausgespielt. Nach 15 Minuten gingen die Gastgeber dann auch folgerichtig, durch Kolios mit 1:0 in Führung.

weiterlesen...

Zum Seitenanfang
* Copyright ©2005-2019 * SC Plettenberg 1889 e.V. * Alle Rechte vorbehalten *