5000-Euro-Spende für Anbau am Vereinsheim des SC

 
5000-Euro-Spende für Anbau am Vereinsheim des SC

Plettenberg. Die Vereinigte Sparkasse im Märkischen Kreis unterstützt den SC Plettenberg mit 5000 Euro. Das Geld soll für die Errichtung des Anbaus am Vereinsheim verwendet werden.

Sparkassenvorstandsvorsitzender Kai Hagen und der Leiter des Marktbereichs Plettenberg, Michael Dabow, übergaben auf der bereits begonnenen Baustelle am Sportplatz Elsewiese einen symbolischen Scheck. „In unserer Region hat Sport im Allgemeinen und Fußball im Speziellen einen hohen Stellenwert. Wir möchten mit unserer finanziellen Unterstützung die Breitenwirkung der vor Ort geleisteten Arbeit im Bereich des Sport fördern“, so Michael Dabow.

„Das Engagement für das Gemeinwohl ist ein zentraler Bestandteil unserer Geschäftsphilosophie. Wir tragen die gesellschaftliche Verantwortung vor Ort und treten wie auch in der Wirtschaft für eine nachhaltige Entwicklung ein. In einer Zeit, in der die Leistungsfähigkeit der Städte, Kommunen und Gemeinden in vielen Bereichen an Grenzen stößt, unterstützen wir selbstverständlich wo wir können“, ergänzt Kai Hagen.

Andreas Barnewitz als 1.Vorsitzender und der 2. Vorsitzende des SC Plettenberg, Uwe Meister, dankten der Sparkasse und übernahmen im Beisein von Bürgermeister Klaus Müller die großzügige Spende.

Quelle: www.derwesten.de

Zum Seitenanfang
* Copyright ©2005-2019 * SC Plettenberg 1889 e.V. * Alle Rechte vorbehalten *