16.01. - Das neue Trainergespann der ersten Mannschaft nimmt bereits jetzt seine Arbeit auf

Nachdem zunächst eine Übernahme des Traineramtes bei der ersten Mannschaft durch Heino Wohlfahrt erst zur Vorbereitung auf die neue Saison geplant war und eine Interimslösung bis zu diesem Zeitpunkt mit Christoph Ziegler und Salvatore Romano bekannt gegeben wurde, haben die aktuellen Ereignisse diese Entscheidung schon wieder überholt.
Nach einem Gespräch mit dem Vorstand des TuS Lenhausen hat sich Heino Wohlfart dazu entschieden, seine Tätigkeit dort mit sofortiger Wirkung zu beenden.
Er steht somit dem SC Plettenberg ab sofort zur Verfügung und wird bereits zu beginn der Vorbereitung am 4. Februar das Training leiten.
Ihm zur Seite stehen wird ab sofort Daniel Cerkowski-Krehmer welcher zu seiner aktiven Zeit auch bereits beim SC Plettenberg Fußball spielte. Er wird bei den Spielen auch die Betreuung vom Spielfeldrand aus übernehmen.

Zur neuen Saison wird Manuel Richert vom TuS Lenhausen zum SC Plettenberg wechseln.
Er hat in seiner Jugend und im ersten Seniorenjahr beim TuS Plettenberg gespielt und spielte die letzten Jahren gemeinsam mit Heino Wohlfart beim TuS Lenhausen.

Für die zweite Mannschaft wird eine Trainerlösung gesucht
Mit Hochdruck ist der SC Plettenberg dabei, auch für die zweite Mannschaft eine Trainerkonstellation für die neue Saison zu finden.
Es wurden bereits die ersten Gespräche mit Kandidaten geführt. Weitere Gespräche werden in den nächsten Tagen folgen.
Da die Mannschaft jedoch bis zum Ende der Rückrunde bei dem bewährten Trainerteam in guten Händen ist, wird hier aber in Ruhe ausgesucht, da es eine bestmögliche Lösung für die zweite Mannschaft geben soll.

Andreas Barnewitz
- Vorsitzender -

Werbung


Sponsoren und Partner
des SC Plettenberg


Zum Seitenanfang
* Copyright ©2005-2019 * SC Plettenberg 1889 e.V. * Alle Rechte vorbehalten *