Leistungsgerechtes Remis1tsvlued kusche270817

TSV Lüdenscheid - SC Plettenberg 2:2 (0:1)

LÜDENSCHEID • Sie werden beide hoch gehandelt, und diese Einschätzung bestätigte sich: Nach einer gutklassigen A-Liga-Partie trennten sich ein stark ersatzgeschwächter TSV Lüdenscheid und der SC Plettenberg mit einem leistungsgerechten 2:2.
Ob es an den zahlreichen Ausfällen lag? – auf jeden Fall
überließen die Hausherren zunächst dem Gast die Initiative, der so fast über die gesamten ersten 45 Minuten den Ton angab. Insbesondere über die Außenpositionen (Kürschner, Benli und V. Öztürk) initiierte der SC viele gute Angriffe, ließ durch Kürschner (5./Abel parierte), Benli (14./in letzter Sekunde abgeblockt) und V. Öztürk (32./knapp vorbei) aber erste gute Möglichkeiten aus. Gästekeeper Pantke musste hingegen erstmals bei einem 16 m-Schuss von Izgi eingreifen (35.), war auch kurz darauf gegen Seckin auf dem Posten. Die letzten Minuten vor dem Wechsel gehörten wieder dem Gast: Beim Schubser von S. Kilinc an E. Günes im Strafraum blieb die Schiripfeife stumm (40.), aber quasi mit dem Pausenpfiff schloss Günes einen feinen Angriff über Kürschner zur verdienten SCP-Führung ab.
In Durchgang zwei wurde der TSV stärker, schob weiter nach vorne und kam durch Mutis Freistoßtor aus 18 m zum schnellen Ausgleich (56.). In einer in der Folge ausgeglichenen Partie verhinderte Abel zunächst in Klassemanier gegen Günes einen erneuten Rückstand (61.), sah dafür beim 1:2 von Stremel nicht gut aus (80.). Die Antwort folgte prompt: Nach einem energischen Vorstoß setzte Yilmaz Kollege Yazar in Szene, der humorlos und wuchtig zum 2:2 traf (81.).
Turbulent wurde es noch in der Nachspielzeit: Der Ex- TSVer Serin traf per Freistoß aus dem Halbfeld an Freund und Feind vorbei zum vermeintlichen 2:3, Schiri Gitlehn aber gab das Tor nicht, weil gleich zwei SCer in Abseitsposition Abel die Sicht versperrt haben sollen. • Ku/Foto: Kusche
 
TSV: Abel – B. Yilmaz, El Hadje, Izgi, Eraslan, Brauckmann (70. Can), Yazar, S. Kilinc (46. U. Öztürk), Ouhbi, Seckin, Muti (57. S. Öztürk)
SCP: Pantke – Serin, Benli, Günes, Kürschner, Karaman, V. Öztürk (63. Alokla), Balci, Awajkan (83. Yigit), Stremel (90. Cottitto), Altinsoy
Schiedsrichter: Gitlehn (Wetter)
Tore: 0:1 (45.) E. Günes, 1:1 (56.) Muti, 1:2 (80.) Stremel, 2:2 (81.) Yazar
 

Werbung


Sponsoren und Partner
des SC Plettenberg


Zum Seitenanfang
* Copyright ©2005-2019 * SC Plettenberg 1889 e.V. * Alle Rechte vorbehalten *