In der Liga seit neun Spielen ohne Niederlage

SC Plettenberg C1 – TuS Grünenbaum C2 7:0 (4:0)

PLETTENBERG • Am vergangenen Mittwoch traf die C1-Jugend des SC Plettenberg im Heimspiel auf die Zweitvertretung des TuS Grünenbaum.
Ab der 1. Minute wurde die besprochene Taktik umgesetzt. Ball und Gegner wurden laufen gelassen, die Grünenbaumer immer wieder über die Außen unter Druck gesetzt. Folgerichtig erzielte der SC, durch Mechelk, in der 10. Minute das 1:0. Die Jungen von der Elsewiese machten auch in der Folgezeit mächtig Druck auf das Grünenbaumer Gehäuse, waren aber vor dem Tor zu unkonzentriert. So dauerte es bis zur 30. Minute bis das 2:0 fiel. Torschütze war der Joe Kortmann, es sollte nicht sein letztes Tor an diesem Abend sein. Nur zwei Minuten später traf Avci zum 3:0 und nur eine Minute danach legte Kortmann zum 4:0 Pausenstand nach.
In der 2 Halbzeit das gleiche Bild. Schon in der 36. Minute fällt, nach einem schönen Schuss von Öztürk in den Winkel, das 5:0. Die Plettenberger spielten weiter ihren Fußball ließen den Ball laufen und erarbeiten sich so wie in Hälfte eins, weiter Torchancen. So erzielen die SC-Kicker noch zwei weitere Tore. Das 6:0 in der 38. Minute durch Mechelk und 7:0 in der 60. Minute durch Matoshi. Danach passierte nichts mehr in diesem Spiel. • eB

Werbung


Sponsoren und Partner
des SC Plettenberg


Zum Seitenanfang
* Copyright ©2005-2019 * SC Plettenberg 1889 e.V. * Alle Rechte vorbehalten *