Der Jüngste am Platz macht es 2-stelligC1 180317

SC Plettenberg C1 – TuS Herscheid C1 10:0 (4:0).
PLETTENBERG • Beim Spiel gegen den TuS Herscheid sah man von Anfang an wohin sich das Spiel für den SC Plettenberg entwickeln wird. In der 3. Minute passt Kortmann in die Spitze und Stürmer Matoshi erzielt das hochverdiente 1:0. Die Führung brachte noch mehr Sicherheit in das Spiel des SCP, sodass das 2:0(10.) nicht lange auf sich warten ließ. Torschütze war Joe Kortmann, der mit einem schönen Lupfer den Herscheider Torwart überwindet. Die Jungs von der Elsewiese haben an diesem Tage richtig Spaß am Spiel und lassen Ball und Gegner laufen. Folgerichtig fällt das 3:0(14.). Einen Distanzschuss von Matoshi kann der Torwart nur abklatschen, Mechelk steht goldrichtig und schiebt locker ein. Das war eine der letzten Aktionen von Mechelk, der kurze Zeit später mit einer Verletzung ins Krankenhaus musste. Wir wünschen ihm gute Besserung und schnelle Genesung. Die Herscheider Junioren versuchten gegenzuhalten, jedoch war für ihre Angriffe spätestens bei der Plettenberger Abwehr um Karampelas und Özdemir Schluss. Kurz vor der Halbzeit fällt noch das 4:0 für den SCP. Ein Lupfer von Matoshi trifft nur die Latte des Tores. Den zurück ins Feld springenden Ball setzt er dann im Nachschuss in die Maschen.
Auch nach der Pause das gleiche Bild. Das Spiel geht fast nur in die Richtung Herscheider Tor. Die Plettenberger kombinieren gefällig und erarbeiten sich Torchancen zu Hauf. Das 5:0 erzielt Kortmann in der 36. Minute, wiederum mit einem Lupfer. In der 47. Minute zielt Bugday aus 25 Metern direkt in den Knick, der Torwart ist chancenlos und es heißt 6:0. Nach einer Kombination über vier Stationen im Strafraum schiebt Öztürk zum 7:0(60.) ein. Damit hatten die Plettenberger immer noch nicht genug, Kortmann trifft zum 8:0(61.) und Öztürk mit einem Heber aus 18 Metern, macht das 9:0(65.). Den Schlusspunkt setzt Jüngste auf dem Platz. Nach schönem Zusammenspiel ist Karampelas auf links durch, uneigennützig legt er den Ball in die Mitte und Rebecchi schiebt zum 10:0(70.) ein. • kr
 
SC Plettenberg: Kaya - Steinmetz, Atabek, Özdemir, Karampelas, Gennaro, Öztürk, Matoshi, Kortmann, Mechelk, Ibrovic, Bugday, Rebecchi, Veliev
 

Werbung


Sponsoren und Partner
des SC Plettenberg


Zum Seitenanfang
* Copyright ©2005-2019 * SC Plettenberg 1889 e.V. * Alle Rechte vorbehalten *